Neuer Platzrekord auf Schloss Möhler – 62 ist tief

Wir haben in dieser merkwürdigen Zeit auch mal was Positives, nach zahlreichen Turnier absagen, zu vermelden. Am letzten Montag wurde ein neuer Platzrekord von Ritter Sebastian Jerig aufgestellt und der alte Rekord von Nicole (gespielt am 1. Juni 2019) und Till (gespielt am 03.10.2019) Thomas, die beide jeweils 63 Schläge für die 18 Bahnen am Schloss benötigten um einen Schlag verbessert. Sebastian spielte 1 Boogie, 8 Par und 9 Birdies um das Gesamtergebnis von 62 (8 unter Par) zukommen. Somit ist der Platzrekord wieder in heimischer Ritterhand. Wir sind gespannt wie lange dieser Rekord stehen bleibt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*